KOMPETENT BETREUT

Wir sind eine junge Steuerberatungsgesellschaft mit hoch qualifizierten Mitarbeitern, die Ihnen eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte und allumfassende Beratung garantiert.


Gemeinsam gehen wir Ihre steuerlichen Angelegenheiten an und stehen Ihnen als Ratgeber zur nachhaltigen Optimierung Ihrer persönlichen sowie betrieblichen Steuerbelastung zur Seite.


Hierbei haben wir für Sie natürlich die laufenden Steueränderungen und die aktuelle Rechtsprechung im Blick.

PERSÖNLICH BERATEN

Sie profitieren von unserem Expertenteam, welches sich engagiert und mit Freude Zeit für Ihre Anliegen und Fragen nimmt.


Der Einsatz modernster Datenverarbeitungsprogramme und Kommunikationstechnik ermöglicht uns eine individuelle Betreuung, denn nur durch einen intensiven Kontakt zum Mandanten können eventuelle Probleme frühzeitig erkannt und gemeinsam Lösungen gesucht werden.

Franziska Margreiter | Steuerberaterin

Service

Steuerberatung
  • Steuerliche Beratung bei Existenzgründung, Investitionen, Betriebsaufspaltungen, Nachfolgeregelungen, Unternehmensverkäufen, Umstrukturierung von Unternehmen
  • Ertragssteuergestaltung und sonstige steuerliche Gestaltungen
  • Steuerplanung
  • Begleitung bei Betriebsprüfungen
  • Vertretung in finanzgerichtlichen Prozessen
Steuererklärungen
  • Erstellung der gewerblichen und privaten Steuererklärungen
  • Prüfung von Steuerbescheiden und gegebenenfalls Führung von Rechtsbehelfsverfahren
Lohnbuchhaltung
  • Abwicklung der kompletten Lohnbuchhaltung
  • Begleitung von Prüfungen durch die Deutsche Rentenversicherung
Finanzbuchhaltung
  • Kontierung und Erfassung der laufenden Finanzbuchhaltung in der Kanzlei und beim Mandanten
  • Erstellung von betriebswirtschaftlichen Auswertungen mit Summen und Saldenlisten
  • Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung, Filialergebnisrechnung
  • Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Anlagenbuchhaltung
  • Mahnwesen, Zahlungsverkehr
Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Erstellung von Jahresabschlüssen und Einnahme- Überschuss- Rechnungen, Erläuterungsberichten, Inventarverzeichnissen, Lageberichten
  • Erstellung von publizitätsfähigen Jahresabschlüssen
  • Durchführung von Plausibilitätsprüfungen und Erstellung von Plausibilitätsbescheinigungen
Betriebswirtschaftliche Beratung
  • Regelmässiger Unternehmens- Check
  • Sanierungskonzepte
  • Unternehmensplanung
  • Vermögensaufstellungen

Aktuelles 2019

Mehr Zeit für Ihre Steuererklärung!
Mehr Zeit für Ihre Steuererklärung!
Für die Abgabe der Steuererklärung 2018 gelten erstmals offiziell neue Fristen. Generell haben alle im Vergleich zur bisherigen Regelung zwei Monate mehr Zeit. Konkret: Wer zur Abgabe der Steuererklärung 2018 verpflichtet ist und diese selbst anfertigt, hat dafür bis Ende Juli 2019 Zeit (bisherige Abgabefrist: 31. Mai). Wer abgeben muss und sich für die Erstellung professionelle Hilfe bei einem Steuerberater holt, kann sich für die Einreichung der Steuererklärung 2018 bis Ende Februar 2020 Zeit lassen (bisherige Abgabefrist: 31. Dezember).
Wer die Steuererklärung trotz längerer Abgabefristen verspätet einreicht, muss mit Verspätungszuschlag und Zwangsgeld rechnen.
Höherer Grundfreibetrag und Unterhaltshöchstbetrag
Höherer Grundfreibetrag und Unterhaltshöchstbetrag
Der Grundfreibetrag wird ab 1. Januar 2019 von jährlich 9.000 Euro auf 9.168 Euro pro Jahr steigen. Auch der am Grundfreibetrag orientierte Unterhaltshöchstbetrag steigt auf 9.168 Euro pro Jahr.
Mehr Kindergeld und höherer Kinderfreibetrag
Mehr Kindergeld und höherer Kinderfreibetrag
Zehn Euro pro Kind und Monat: Um diesen Betrag soll das Kindergeld ab Juli 2019 steigen. Dadurch bekommen Erziehungsberechtigte ab 1. Juli 2019 für das erste und zweite Kind jeweils 204 Euro im Monat, für das dritte Kind 210 Euro je Monat und ab dem vierten Kind monatlich 235 Euro.
Für den Veranlagungszeitraum 2019 erhöht sich auch der Kinderfreibetrag - und zwar von 4.788 Euro auf 4.980 Euro für verheiratete Eltern beziehungsweise eingetragene Lebenspartner mit Kind, die sich zusammenveranlagen lassen. Zusätzlich gibt es noch 2.640 Euro Freibetrag für Betreuungs-, Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf. So kommt man insgesamt auf einen Freibetrag von 7.620 Euro pro Kind, der in der Steuererklärung 2019 geltend gemacht werden kann.
Neuregelungen Jobticket ab 2019
Ab 2019: Steuerfreiheit für Arbeitgeberleistungen zum Arbeitsweg mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Künftig werden gewährte Arbeitgeberleistungen (Barzuschüsse und Sachbezüge) für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel im Linienverkehr zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte des Arbeitnehmers von der Steuer befreit. Die Steuerbefreiung umfasst zudem auch private Fahrten im öffentlichen Personennahverkehr. So soll die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel attraktiver werden und mittelbar auch Umwelt- und Verkehrsbelastungen gesenkt werden.
Die Steuerbefreiung gilt nur, wenn Arbeitgeber die Leistungen zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn erbringen. Die Steuerbefreiung gilt mithin nicht für Arbeitgeberleistungen, die durch Umwandlung des ohnehin geschuldeten Arbeitslohns finanziert werden.
Die Neuregelung hat für Arbeitgeber den Vorteil, dass sie das Job-Ticket nicht mehr in die monatliche 44 Euro Freigrenze einbeziehen müssen. Auch eine etwaige pauschale Besteuerung ist dann überflüssig. Unter anderem für ausgegebene Jahresfahrkarten bedeutet dies eine deutliche Erleichterung.

Download des aktuellen Mandantenrundschreibens

Unser Team

  • Franziska Margreiter
    Franziska Margreiter

    Steuerberaterin

    Steuerliche Gestaltungsberatung und Interessenvertretung
    Erledigung von außergerichtlichen Rechtsbehelfsverfahren
    Unterstützung von Mandanten bei Betriebsprüfungen
    Betriebswirtschaftliche Beratung
    Existenzgründungsberatung

  • Günther Margreiter
    Günther Margreiter

    Jahresabschluss & Steuern

    Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen
    Bearbeitung von Finanzbuchhaltungen
    Betriebswirtschaftliche Beratung
    Existenzgründungsberatung

  • Katrin Horack
    Katrin Horack

    Finanz- & Lohnbuchhaltung

    Erstellen von Bescheinigungen, wie Arbeits-, Verdienst- und Entgeltbescheinigungen
    Prüfung von Reisekostenabrechnungen
    Bearbeitung von Finanzbuchhaltungen

  • Doreen Preußer
    Doreen Preußer

    Jahresabschluss & Steuern

    Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen
    Bearbeitung von Finanzbuchhaltungen
    Erledigung von außergerichtlichen Rechtsbehelfsverfahren

  • Kerstin Ulbrich
    Kerstin Ulbrich

    Jahresabschluss & Steuern

    Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen
    Erledigung von außergerichtlichen Rechtsbehelfsverfahrenn
    Unterstützung von Mandanten bei Betriebsprüfungen

info(@)margreiter-steuerberatung.de
Meißner Straße 134, 01445 Radebeul
Sprechzeiten
Mo, Die, Do 8.00-16.00 Uhr
Mi 8.00-18.00 Uhr
Fr 8.00-15.00 Uhr
Termin nach Vereinbarung

Kontakt

Möchten Sie mehr über uns erfahren? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email und wir werden uns so schnell wie möglich bei ihnen Melden.

Ich akzeptiere die Speicherung meiner Daten für mein Anliegen gemäß der Datenschutzerklärung.